Von "Waterkantgate" bis zum Neuwahl-Urteil