Bruch der Etikette

Ministerpräsident Seehofer provoziert "oben ohne"

Ministerpräsident Seehofer (CSU) ist zum Sommerempfang des bayerischen Landtags ohne Krawatte erschienen. "Stillos" sei das, schimpft ein Parteifreund.

Foto: dpa / dpa/DPA

Eine brisante K-Frage beschäftigt den Landtag: Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat beim traditionellen Sommerempfang des bayerischen Landtags in Schloss Schleißheim Etikette gebrochen und ist ohne Krawatte erschienen. Abgeordnete und Journalisten diskutieren seitdem mit großem Eifer: Darf Seehofer das?

Die Meinungen sind geteilt – doch eine Mehrheit der Politiker meint, dass Seehofer als oberster Repräsentant besser mit Krawatte erschienen wäre. Seehofer selbst erklärte seine Entscheidung kontra Krawatte: "Ich hatte einen anstrengenden Tag." Er habe sich auf einen entspannten Abend gefreut und seine Frau gefragt: "Da kann ich doch ohne Krawatte gehen?" Die Antwort von Seehofers Frau Karin lautete: "Ja."

Keineswegs alle Politikerinnen und Politiker haben derart großzügige Ehepartner, wie sich bei einer nicht repräsentativen Umfrage im Maximilianeum zeigte: "Ich habe ihn zur Krawatte gezwungen", sagte eine einflussreiche CSU-Politikerin über ihren Gatten.


Auch der mit Krawatte erschienene Parlamentarische Geschäftsführer der FDP, Tobias Thalhammer, räumte ein: "Meine Liebste war sehr schick. Wäre ich ohne Krawatte gekommen, hätte ich zu Hause einen Krach gehabt." Auch ein Kabinettsmitglied gestand, dass ein Krawattenverzicht erheblichen häuslichen Ärger ausgelöst hätte.

Krawatten-Befürworter sehen in Seehofers Vorstoß ein bedauerliches "Krawatten-Gate": "Stillos" und eine "Missachtung des Parlaments", schimpfte ein auf Tradition bedachter CSU-Abgeordneter.

Manche wollen im krawattenlosen Seehofer ein Zeichen schwarz-grüner Annäherung sehen. In der Tat gibt es bei den Grünen Sympathien für Männer ohne Krawatte. "Ich habe gar keine Krawatte", bekannte der Finanzexperte Eike Hallitzky. Andererseits wird in Grünen-Kreisen jedoch argumentiert, dass der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann so gut wie nie ohne Krawatte gesichtet wird.