Wahlversprechen eingelöst

Krankenversicherung dank Obama auch für Kinder

Der seit zwei Wochen amtierende US-Präsident Barack Obama hat ein Wahlversprechen eingelöst und ein Gesetz zur besseren Krankenversicherung für Kinder aus sozial schwachen Familien in Kraft gesetzt. Das sei ein entscheidender Schritt auf dem Weg zu einer allgemeinen Krankenversicherung.

Rund vier Millionen Kinder aus sozial schwachen Familien haben in den USA künftig Zugang zur staatlichen Krankenversicherung. „Das ist gut. Das ist GUT“, sagte der sichtlich erfreute US-Präsident Barack Obama bei der Unterzeichnung des entsprechenden Gesetzes am Mittwoch im Weißen Haus. Die Gesetzesinitiative war ein zentrales Anliegen der Demokraten. Der damalige Präsident George W. Bush hatte das Gesetz jedoch zwei Mal mit Hinweis auf die hohen Kosten mit seinem Veto verhindert.

Die Aufnahme der Kinder in das staatliche System sei ein entscheidender Schritt auf dem Weg zu einer allgemeinen Krankenversicherung, sagte Obama. Das Programm auf den Weg zu bringen, war eine der Top-Prioritäten seiner ersten 100 Tage im Amt. Eine allgemeine Krankenverscherung will Obama bis zum Ende seiner Amtszeit 2013 umgesetzt haben. Millionen Menschen in den USA sind nicht krankenversichert. Für Nichtversicherte kann eine ernsthafte Erkrankung wegen der hohen Kosten jedoch oftmals existenzbedrohend sein.

Die Kosten für das Programm zur Aufnahme der Kinder werden bis 2013 auf 32,8 Milliarden Dollar (25,5 Milliarden Euro) geschätzt. Die Mehraufwendungen werden über eine Erhöhung der Tabaksteuer finanziert. Die Republikaner lehnen das Programm jedoch wegen der hohen Kosten mehrheitlich ab.

Insgesamt sollen nun rund elf Millionen Kinder in den Genuss staatlicher Krankenversicherung kommen. Dabei geht es um Nachwuchs aus Familien, die einerseits zu viel verdienen, um das Gesundheitsprogramm für Bedürftige Medicaid in Anspruch nehmen zu können, anderseits aber nicht genügend verdienen, um sich eine private Krankenversicherung leisten zu können.

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos

Beschreibung anzeigen