Podcast

Wir gegen Corona: Irre Pläne für die Sommerferien

Corona-Geburtstag, Altersblödheit, Hypnotherapie, Münchner auf der Hallig und ein Gruß an Cockerspaniel: Folge 41 des Mutmach-Podcasts.

Kaffee und Quickie - Corona-Geburtstag - Altersblödheit - giftige Glaubenssätze - Zeichnen und Rennrad - Hypnotherapie - Urlaub in Berlin - Münchner auf der Hallig und ein Gruss an alle bedrohten Cockerspaniel.

In der einundvierzigsten Folge des Mutmach-Podcasts der Berliner Morgenpost schmieden die Schumachers Pläne für Sommerferien in Deutschland und fragen sich, ob in Duisburg, Hoyerswerda oder Berlin, klagen über Probleme beim Zeichnenlernen, loben das Rennradfahren, analysieren ihre giftigen Glaubenssätze, hoffen auf Hypnosetherapie, diskutieren die klangliche Ästhetik von „Anklam“ und fragen sich ob „Chlamydien“ als Antwort gelten, wenn nach einem Tier mit „C“ gefragt wird.

Die kostenlose Freundlichkeitsmeditation unter www.suseschumacher.de/podcasts