Mutmach-Podcast

Wir - Immer Stress mit dem Lockermachen

Meditation, Achtsamkeit und Flow – bewusster Leben wollen alle. Aber wie geht das: Lockermachen? Was bedeutet dieses Hier & Jetzt?

In der großen Wochenendfolge des Mutmach-Podcasts der Berliner Morgenpost fragen sich Suse und Paul, was unter „einfach Sosein“ zu verstehen ist, warum der Zeitbegriff dehnbar ist und was Buddha antworten würde? Außerdem: Warum wir mit grauen Haaren entspannter leben, wieso Trophy Wives zu sein anstrengend ist, warum Heulen zu mehr Achtsamkeit führen kann, weshalb Computerspiele eine Ersatzbefriedigung sein können, wie wir kreativ mit Einsamkeit umgehen, weshalb Meditieren glücklich macht und was alles Wunderbares geschieht, wenn man nichts erwartet? Plus: Wie man sich selbst auf die Schliche kommt. Folge 416.

Mitglied im Wir-Freundeskreis werden.

Alle Folgen des Podcasts

Literaturempfehlung: Hajo Schumacher: Kein Netz. Geld, Zeit, Laune, Liebe - wie wir unser wirkliches Leben zurückerobern. (Eichborn)

Kostenlose Meditationen für mehr Freundlichkeit (Metta) und Gelassenheit (Reise zum guten Ort) unter suseschumacher.de