Mutmach-Podcast

Wir - Von Hitler zu Putin, von Rathenau zu Selenskij

Thomas Hüetlin erklärt, was Walther Rathenau mit Wolodimir Selenskij verbindet, und warum es schon vor einem Jahrhundert um die Ukraine ging.

Malocher-Ikone, Großindustrieller, männerliebender Schöngeist - Mittwochsexperte Thomas Hüetlin erklärt am Expertenmittwoch, was Walther Rathenau mit Wolodimir Selenskij verbindet, warum es schon vor einem Jahrhundert um die Ukraine ging, wie er mit dem Rennrad auf einen historischen Stein stieß, was die goldenen und die schmutzigen Zwanziger unterschied, weshalb wir den Verfassungsschutz kritischer betrachten sollten, warum der Kampf zwischen Demokratie und Diktatur zeitlos ist, was Rathenau und Habeck gemeinsam haben, warum Attentäter neue Mäntel tragen und was wir auch 100 Jahre nach dem Attentat von einem großen Deutschen lernen können. Plus: Warum Aufwachen Mut macht. Folge 387 des Mutmach-Podcasts der Berliner Morgenpost.

Mitglied im Wir-Freundeskreis werden.

Alle Folgen des Podcasts

Literaturempfehlung: Hajo Schumacher: Kein Netz. Geld, Zeit, Laune, Liebe - wie wir unser wirkliches Leben zurückerobern. (Eichborn)

Kostenlose Meditationen für mehr Freundlichkeit (Metta) und Gelassenheit (Reise zum guten Ort) unter suseschumacher.de