Mutmach-Podcast

Wir - Kevin Kühnert verzweifelt an Berliner Verwaltung

Kevin Kühnert über seine Strategie bei den Koalitionsgesprächen über Wohnen und Mieten und sein Verhältnis zu Fast-Kanzler Olaf Scholz.

"Was hat Kevin, was ich nicht habe, Schatz?" In der großen Wochenendfolge sprechen die Schumachers mit SPD-Star Kühnert über die Kunst, der Berliner Verwaltung einen neuen Personalausweis abzuluchsen, über linke Geldanlagen, über seine störrische Haartolle und strategischen Hemdenkauf, über die Kunst, drei Fußballvereine gleichzeitig zu lieben, über seine Nicht-Freundschaft zu Olaf Scholz, über seine Ideen für die Verhandlungen mit Grünen und FDP über Mieten und Wohnen und über die Peinlichkeit, heimlich zum Rauchen vor die Tür zu schleichen. Plus: Warum er garantiert (noch) nicht Minister wird. Folge 327 des Mutmach-Podcasts der Berliner Morgenpost.

Mitglied im Wir-Freundeskreis werden.

Alle Folgen des Podcasts

Literaturempfehlung: Hajo Schumacher: Kein Netz. Geld, Zeit, Laune, Liebe - wie wir unser wirkliches Leben zurückerobern. (Eichborn)

Kostenlose Meditationen für mehr Freundlichkeit (Metta) und Gelassenheit (Reise zum guten Ort) unter suseschumacher.de