Mutmach-Podcast

Wir - "Gestatten: Ich bin die Ankara-Katja"

Hatice Akyün erklärt, wie sie mal ein Pferd samt durchgeknallter Texanerin in die Schweizerische Botschaft schmuggelte.

Bist Du auch dafür, dass Cem Özdemir Innenminister wird, Schatz?" Mit der Journalistin und diesjährigen Theodor-Wolff-Preisträgerin Hatice Akyün sprechen die Schumachers über Jungs und Joints, den Bücherbus in Marxloh und verdrängte Naziprobleme, Migranten-Manege und Biontech-Gründer, Döner-Morde und Sahra Wagenknecht, Identitätspolitik und Beautyinfluencernichtpolitik, Frau Kruse und den Bergmann-Vater, Kopftuch und Minirock, Kindergartenpflicht und Frauenfreiheit sowie den problematischen baden-württembergischen Migrationshintergrund von Cem Özdemir. Plus: Ich toll, wie gut sie Deutsch spricht. Folge 320 des Mutmach-Podcasts der Berliner Morgenpost.

Alles über Hatice Akyün.

Mitglied im Wir-Freundeskreis werden.

Alle Folgen des Podcasts

Literaturempfehlung: Hajo Schumacher: Kein Netz. Geld, Zeit, Laune, Liebe - wie wir unser wirkliches Leben zurückerobern. (Eichborn)

Kostenlose Meditationen für mehr Freundlichkeit (Metta) und Gelassenheit (Reise zum guten Ort) unter suseschumacher.de