Podcast

Wir - Tagüber im Berghain

Wie wir den ersten C-Herbst meistern: das große Wochenendspezial - Folge 123 des Mutmach-Podcasts.

Wie wir den ersten C-Herbst meistern - das großen Wochenendspezial des Mutmacher-Podcasts für die Berliner Morgenpost: schönste Jahreszeit oder Depressionsgarant - bis März im Bett - Nordic Standing - Spätsommer oder Frühwinter - Laub-Joggen - Wann kommt Bio-Halloween - die essbare Stadt - westfälisches Wildschwein - nie wieder Kastanienmännchen - der Körper als Tempel - Herbstputz oder Herbstpause - der Wert von Erntedank - Kochen mit Kohl - Killerkürbisse und eine wirklich schneidige Podcast-Empfehlung.

Magst Du den Herbst, Schatz? Im großen Kastanienmännchen-Spezial ihres Mutmach-Podcasts für die Berliner Morgenpost fragen sich die Schumachers, ob der Herbst einen Anfang markiert oder ein Ende, warum Kastanienmännchen fast so schlimm sind wie ausgehöhlte Kürbisse, wieso der Körper ein Tempel ist und einen Herbstputz verdient, weshalb das Joggen im Laub so einzigartig ist, warum westfälische Wildschwein-Gene durch diese Jahreszeit helfen, weshalb nichts gegen ein Tag im Bett spricht, warum Twitter wie Rotwein ist, weshalb Nordic Standing nicht als Sport gilt, wie die Stadt eßbar wird, warum kein Mensch Halloween braucht und wieso Urologen die Popstars unter den Ärzten sind.

Die kostenlose Freundlichkeitsmeditation unter www.suseschumacher.de/podcasts

Zuschriften bitte an hello@suseschumacher.de

Alle Folgen des Podcasts