Podcast

Wir - Wir sind Drosten

Das große Wochenendspezial zum Virologen, der zum Popstar wider Willen wurde - Folge 120 des Mutmach-Podcasts.

Drostens Sound, sein Stil, seine Art: das große Wochenendspezial zum Virologen, der zum Popstar wider Willen wurde - Ambiguitätstoleranz - Webasto oder Erasco - je mehr Bier desto weniger Masken - Peter Fox, Marc Aurel und Clemens Tönnies - das total unanständige F-Wort - Corona-Stress und Corona-Ferien - wozu Bratpfannen alles gut sind - bei welchem Verein spielt Eduard Möricke - und der Versuch, Donald Trump wegzutauen.

Wir sind Drosten: Der Virologen-Popstar wider Willen - Im großen Wochenendspezial ihres Mutmach-Podcasts für die Berliner Morgenpost trifft die eine Hälfte der Schumachers Christian Drosten, woraufhin sich beide fragen, warum der Professor so gut ankommt, wundern sich, wie unterschiedlich Menschen auf das vergangene halbe Jahr zurückblicken, versuchen Donald Trump wegzuatmen, analysieren Marc Aurel und Peter Fox, verwechseln Webasto und Erasco, sagen das F-Wort, fragen sich nach antiken Spülmittelnamen und gestehen, dass sie mit Eduard Möricke nie so richtig auf einen grünen Zweig gekommen sind.

Die kostenlose Freundlichkeitsmeditation unter www.suseschumacher.de/podcasts

Zuschriften bitte an hello@suseschumacher.de

Alle Folgen des Podcasts