Podcast

Wir - Du bist schuld, Schatz, an allem

Im Wochenendspezial geht es um Selbststeuerung: Gefühle spüren, aber nicht überhand nehmen lassen - Folge 114 des Mutmach-Podcasts.

Warum es so sexy ist, das Opfer zu sein, oder: Wer steuert eigentlich Dein Leben? Im großen Wochenendspezial geht es um das Megathema Selbststeuerung. Gefühle spüren, aber nicht überhand nehmen lassen - Was Selbstführung mit Homeoffice zu tun hat - Du entscheidest, ob und wann Du Dich ärgerst - die Kunst der Selbstreflexion - von Greta Lernen - ins Schicksal ergeben oder Verantwortung übernehmen? - Ist Selbstführung vielleicht Gotteslästerung? - Gelassenheitstraining im Supermarkt - plus: die ewigen Weisheiten des Dalai Lama. Folge 114 des Mutmach-Podcasts der Berliner Morgenpost.

Wer sitzt am Steuerrad Deines Lebens? - Im großen Spezial zum Thema Selbststeuerung ihres Mutmach-Podcasts für die Berliner Morgenpost fragen sich die Schumachers, warum es so verlockend ist, immer alles auf andere zu schieben, warum Wutbürger freiwillig die Kontrolle über ihr Leben abgeben, was wir von Greta lernen können, warum die Kanzlerin vielleicht doch nicht an allem schuld ist, wie sich Selbststeuerung im Supermarkt trainieren lässt, warum Selbstreflexion eine unterschätzte Kunst ist und wie es gelingt, aus der Opferrolle herauszufinden.

Die kostenlose Freundlichkeitsmeditation unter www.suseschumacher.de/podcasts

Zuschriften bitte an hello@suseschumacher.de

Alle Folgen des Podcasts