Podcast

Hermann Parzinger: Über Klimaschützer und das Humboldt Forum

Christine Richter spricht im Podcast mit Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz.

Hermann Parzinger, Präsident Stiftung Preußischer Kulturbesitz, spricht mit Morgenpost-Chefredakteurin Christine Richter.

Hermann Parzinger, Präsident Stiftung Preußischer Kulturbesitz, spricht mit Morgenpost-Chefredakteurin Christine Richter.

Foto: Reto Klar / Funke Foto Services

Berlin. Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz ist die größte deutsche Kultureinrichtung – und ihr Präsident ist seit dem Jahr 2007 Hermann Parzinger. Im Podcast „Richter und Denker“ gibt der 63-Jährige Auskunft, was er von den Klimaaktivisten der „Letzten Generation“ hält, wie die Staatlichen Museen in Berlin in den kommenden Wochen sehr viel Energie einsparen wollen und warum das Humboldt Forum so wichtig ist für Berlin.

Hören Sie doch mal rein – und abonnieren Sie den Podcast, um keine Folge mehr zu verpassen.

Alle Podcasts der Berliner Morgenpost in der Übersicht