Podcast

Richter und Denker: Christian Andresen, Dehoga-Chef

Ein Podcast mit Chefredakteurin Christine Richter im Gespräch mit Christian Andresen, Berliner Dehoga-Chef.

Christian Andresen im Gespräch mit Christine Richter.

Christian Andresen im Gespräch mit Christine Richter.

Foto: Reto Klar / FFS.

Gastronomie und Hotelerie haben in der Pandemie besonders gelitten. Sie waren monatelang geschlossen, Hotels durften nur für wenige Geschäftsreisende öffnen.

Wie geht es der Branche jetzt? Welche Regelungen aus Pandemie-Zeiten sollten auch künftig gelten? Darüber und über die Frage, warum das Messe- und Kongressgeschäft in Berlin für Gastronomie und Hotelerie so wichtig sind, habe ich im Podcast „Richter und Denker“ mit Christian Andresen, Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) in Berlin, gesprochen.

Hören Sie doch mal rein.