Folge 102

Immer Hertha – (K)eine Gruppe namens Hertha

Hertha verliert das vierte Derby in Folge und lässt Teamgeist vermissen. Meldet sich nach drei Wochen Pause zurück: der Podcast.

Fehlstart komplett: Hertha BSC muss zum Auftakt in die neue Saison der Fußball-Bundesliga eine deftige Derby-Niederlage beim 1. FC Union hinnehmen. Dass die Blau-Weißen beim 1:3 gegen die Rot-Weißen keine Chance hatten lag vor allem an mangelndem Einsatz und fehlendem Zusammenhalt.

Wie Chefcoach Sandro Schwarz diese Probleme bis zum ersten Heimspiel am kommenden Sonnabend gegen Frankfurt ausmerzen will? Und welche Spieler trotz der Pleite Mut machen? Darüber sprechen die Morgenpost-Sportreporter Inga Böddeling und Michael Färber in der neuen Folge des „Immer Hertha“-Podcasts.

Außerdem geht’s um Marco Richters Rückkehr, das Pokal-Aus in Braunschweig, den 130. Geburtstag des Hauptstadtklubs und Fredi Bobics Auftritt im Doppelpass. Herthas Sport-Geschäftsführer kündigt weitere Veränderungen im Kader an und gibt ein Saisonziel aus.

Viel Spaß beim Reinhören!

( BM )