Episode 92

Immer Hertha – Projekt Partycrasher

Hertha braucht in der Relegation einen Sieg, sonst droht der Abstieg. Sucht verzweifelt nach Torschützen: der Podcast.

Jetzt gilt‘s! Nach dem Hinspiel in der Relegation gegen den Hamburger SV steht Hertha BSC mit dem Rücken zur Wand. Während sie in der Hansestadt schon euphorisch von der Bundesliga träumen, herrschte in Berlin erst mal Fassungslosigkeit. Ein Zustand, der sich in Trotz wandeln muss.

Wie ein Sieg mit zwei Toren Differenz zustande kommen kann und welche personellen Mutmacher mit von der Partie sind? Darüber sprechen die Morgenpost-Sportreporter Inga Böddeling und Michael Färber in der neuen Folge des „Immer Hertha“-Podcasts.

Die Fußball-Experten diskutieren außerdem darüber, was ein Abstieg für den Hauptstadtklub bedeuten würde, welche Rolle Fredi Bobic dabei spielt und wie die finanzielle Lage in der Zweiten Liga aussehen würde. Und einen finalen Mutmacher gibt’s obendrauf.

Viel Spaß beim Reinhören!

( BM )