Folge 44

Immer Hertha – Bobics erster Streich

Herthas neuer Manager zieht mit Suat Serdar den ersten Zugang des Sommers an Land. Wie gut passt der Achter nach Berlin?

„Wir müssen schnell sein“, hatte Fredi Bobic bei seiner offiziellen Vorstellung in Westend gesagt. Gemeint waren die Transfers, und seinen Worten ließ der neue Manager von Hertha BSC nun Taten folgen. Als Absteiger Schalke 04 dringend teure Spieler abgeben musste, war der frühere Stürmer zur Stelle, ließ sich diese Chance nicht entgehen und lotste den offensiven Mittelfeldspieler Suat Serdar nach Berlin.

Die große Frage: Wie gut passt der Achter zu Hertha? Darüber sprechen die Morgenpost-Reporter Jörn Lange und Michael Färber in der neuen Folge des „Immer Hertha“-Podcasts. Um es vorweg zu nehmen: Die Antwort fällt nicht ganz eindeutig aus.

Darüber hinaus diskutieren die Fußball-Experten über Veränderungen im Trainerteam, die Rückkehr von Ex-Chefcoach Ante Covic zu Hertha und die EM-Auftritte der Berliner Profis. Viel Spaß beim Reinhören!

( BM )