Helden der Hauptstadt

Felix Rijhnen: Von Rollen auf Kufen

Felix Rijhnen ist Weltmeister im Inline-Speedskating. In Peking wird er aber auf olympischem Eis stehen.

"Helden der Hauptstadt" - Berlins Sportlerinnen und Sportler und ihr Traum von Tokio
Der supersportliche Podcast vom Olympiastützpunkt Berlin und der Berliner Morgenpost

"Helden der Hauptstadt" - Berlins Sportlerinnen und Sportler und ihr Traum von Tokio Der supersportliche Podcast vom Olympiastützpunkt Berlin und der Berliner Morgenpost

Foto: Berliner Morgenpost

Felix Rijhnen hat einen langen Kampf mit dem Eisschnelllauf hinter sich. Weil der Verband den vielseitigen Speedskater nicht vollends unterstützen wollte, kehrte er dem Eis den Rücken. Bis Januar 2021. Ein Jahr später hat er das Ticket für die Olympischen Spiele in Peking in der Tasche.

In der neuen Folge „Helden der Hauptstadt“ mit Morgenpost-Sportredakteurin Inga Böddeling erzählt der 31-Jährige von einem turbulenten Jahr mit überraschenden Bestzeiten, seinem Wechsel nach Berlin und Niederlagen gegen Früh-Rentner.