Dialog auf Augenhöhe

Der Kommunikator: Alexander Birken, Vorstandsvorsitzender von Otto

Otto-CEO Alexander Birken spricht mit Reinhild Fürstenberg über Kulturwandel, kollaboratives Arbeiten und Kommunikation – im Dialog und auf Augenhöhe

Foto: Verena Reinke

Ellenbogen ausfahren und Chefin oder Chef werden, um mehr Ansehen und Gehalt zu bekommen? Dieser Führungsstil ist längst veraltet. Bei der Otto Group begleitet Alexander Birken als Vorstandsvorsitzender seit einigen Jahren den Kulturwandel. Mit Reinhild Fürstenberg spricht er im Podcast „Die besten Chef*innen“ über Change-Management, kollaboratives Arbeiten und das A&O moderner Führung: viel Kommunikation – im Dialog und auf Augenhöhe. Heute ist eine gute Führungskraft kein Wissensmonopolist mehr, sondern fungiert als Coach und findet die besten Antworten im Team. Mehr Partizipation der Teams bedeutet aber keine Basisdemokratie, Kulturwandel ist nicht laissez faire. Er ist essenziell für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen und führt fast nebenbei zu einer deutlich größeren Zufriedenheit bei den Mitarbeitenden.