Cooper Tire

Gewinn im ersten Quartal zieht an

Quelle: Finanzen.net / Aktiencheck.de AG

<p>Findlay (www.aktiencheck.de) - Der Reifenhersteller Cooper Tire &amp; Rubber Co. (ISIN US2168311072/ WKN 850189) konnte im ersten Quartal einen Gewinnanstieg ausweisen. </p><p>Wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Pressemitteilung hervorgeht, lag der Umsatz mit 984,3 Mio. US-Dollar über dem Vorjahreswert von 901,8 Mio. US-Dollar. Der Nettogewinn verbesserte sich auf 21,6 Mio. US-Dollar bzw. 34 Cents je Aktie, nach einem Nettogewinn von 15,7 Mio. US-Dollar bzw. 25 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Unter anderem habe man von höheren Absatzpreisen profitieren können, was den Anstieg der Rohstoffpreise mehr als kompensiert habe. Analysten hatten zuvor ein EPS von 31 Cents bei Umsatzerlösen von 999,0 Mio. US-Dollar erwartet.</p><p>Für das laufende Quartal liegen die Analystenschätzungen bei einem EPS von 38 Cents sowie einem Umsatz von 1,03 Mrd. US-Dollar. </p><p>Die Aktie von Cooper Tire notierte zuletzt bei 15,15 US-Dollar. (02.05.2012/ac/n/a)</p>