CVS Caremark

Gewinn im ersten Quartal legt zu

Quelle: Finanzen.net / Aktiencheck.de AG

<p>Woonsocket (www.aktiencheck.de) - Die amerikanische CVS Caremark Corp. (ISIN US1266501006/ WKN 859034) konnte im ersten Quartal mit einem Gewinnanstieg aufwarten. </p><p>Wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Pressemitteilung hervorgeht, lag der Umsatz der Drugstore-Kette mit 30,80 Mrd. US-Dollar über dem Vorjahreswert von 25,70 Mrd. US-Dollar. Der Nettogewinn nach Anteilen Dritter verbesserte sich auf 777 Mio. US-Dollar bzw. 59 Cents je Aktie, nach einem Nettogewinn von 710 Mio. US-Dollar bzw. 52 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Der bereinigte Gewinn je Aktie lag bei 65 Cents. Profitieren konnte der Konzern vor allem von der starken Entwicklung im Kerngeschäft. Analysten hatten zuvor ein EPS von 63 Cents sowie einen Umsatz von 30,31 Mrd. US-Dollar erwartet. </p><p>Im laufenden Quartal erwarten Marktbeobachter ein EPS von 74 Cents sowie einen Umsatz von 29,99 Mrd. US-Dollar. </p><p>Für das laufende Fiskaljahr erwartet CVS Caremark einen bereinigten Gewinn von 3,23 bis 3,33 US-Dollar je Aktie. Analysten gehen hier von einem EPS von 3,27 US-Dollar aus. </p><p>Die Aktie von CVS Caremark notierte zuletzt bei 44,71 US-Dollar. (02.05.2012/ac/n/a)</p>