TU startet Uni-Navigator für unterwegs

Berlin - Die Zeiten von Vorlesungsverzeichnissen in Form dicker Papierwälzer sind an der Technischen Universität Berlin (TU) für viele Studenten vorbei. Zum Wintersemester startet die Hochschule das neue Campus-Informationssystem «tub2go» für Smartphones. Damit können die Studenten nicht nur das Vorlesungsverzeichnis abrufen, sondern auch die Speisepläne der Mensen, Geländepläne, Notrufnummern, TU-Nachrichten und vieles mehr, teilte eine Sprecherin am Montag in Berlin mit.

«tub2go» ist demnach keine klassische «App», sondern eine sogenannte «WebApp», die ohne Installation auf den meisten internetfähigen Smartphones funktioniert. Die «WebApp» kann darüber hinaus auch auf Tablet-PCs, Laptops und Desktoprechnern abgerufen werden. Angeboten wird der Dienst vom IT-Service-Center der TU Berlin.

tub2go

( dpa-info.com GmbH )