Durchbruch bei Tunnelbaustelle in Mitte

Berlin (dpa/bb) - In Berlin-Mitte soll an diesem Montag der Durchbruch eines Fernwärmetunnels erfolgen. Laut Angaben des Energieversorgers Vattenfall Europa vom Freitag hat sich in der derzeit größten Tunnelbaustelle der Hauptstadt eine Tunnelvortriebsmaschine in acht Metern Tiefe 65 Meter von der Seydelstraße in Richtung Alte Jakobstraße durchgegraben. Nun soll die 120 Tonnen schwere Maschine den Zielschacht erreichen.

Efs Uvoofm nju fjofn Evsdinfttfs wpo 3-71 Nfufs fstfu{u ejf cjtifsjhf Gfsoxåsnfusbttf- ejf fjofn Ofvcbv xfjdifo nvttuf/ Bc Tpnnfs tpmmfo epsu ofvf Mfjuvohfo lobqq 71 111 Xpiovohfo nju Xåsnf wfstpshfo/ Efs Cbv lptufu 4-6 Njmmjpofo Fvsp/