Weihnachtsbäume dieses Jahr wohl etwas günstiger

Foto: dpa

Hannover - Weihnachtsbäume sind in diesem Winter voraussichtlich etwas günstiger zu bekommen. Wie das niedersächsische Landvolk am Montag in Hannover mitteilte, wird mit der gleichen Angebotsmenge wie im Vorjahr gerechnet.

Für eine Nordmanntanne mit zwei Metern Länge muss man etwa 32 bis 40 Euro bezahlen. Blaufichten kosten dem Bauernverband zufolge voraussichtlich zwischen 18 und 24 Euro. Die Preise für normale Fichten liegen bei etwa zehn bis 14 Euro. Die Nordmanntanne als besonders beliebter Klassiker hatte im vergangenen Jahr noch zwischen 36 und 44 Euro gekostet. Deutlich preiswerter waren die Blaufichte (18 und 24 Euro) und die normale Fichte (16 bis 18 Euro).