Gesichtspflege

Reinigungsmaske besser für sensible Haut als Peeling

Rötungen, Spannungen, Jurckreiz: Zeigt die Haut diese Reaktionen, ist eine sanfte Gesichtsmaske besser als grobkörniges Peeling. Zur Abrundung eignet sich eine Creme mit besonderen Eigenschaften.

Eine Reinigungsmaske ist für sensible Haut besser geeignet als ein Peeling.

Eine Reinigungsmaske ist für sensible Haut besser geeignet als ein Peeling.

Foto: dpa

Darmstadt. Sensible Haut sollte nicht unnötig belastet werden. Entwickelt sie leicht Rötungen, Spannungen und Juckreiz, reinigt man sie lieber nicht mit grobkörnigen Peelings.

Reinigungsmilch oder sanfte Gesichtsmasken sind dann die bessere Wahl. Dazu rät das Portal Haut.de , das mit der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie kooperiert. Anschließend Cremes mit rückfettender, feuchtigkeitsspendender Wirkung anwenden.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.