Anzeige
Schweizer Investor will Fashion Concept übernehmen

Pegasus Development - Erfahrung und Knowhow für lohnenswerte Investments

Private Anleger suchen aufgrund der andauernden Niedrigzinsphase und Negativzinsen zunehmend nach alternativen Möglichkeiten zur Geldanlage. Die Schweizer Pegasus Development AG ist seit dem Jahr 2000 auf dem Markt und bietet Privatanlagern bald die Möglichkeit, in die wachstumsstarke Modebranche zu investieren.

Pegasus Daevelopment AG: Erfahrung als Investor seit 2000

Pegasus Daevelopment AG: Erfahrung als Investor seit 2000

Foto: Pegasus Development AG

Im Rahmen ihrer Expansion in renditestarke sowie zukunftsträchtige Branchen plant das Team der Pegasus Development AG die Übernahme der deutschen Fashion Concept GmbH. Der Schweizer Investor sieht in dem Global Player bei Fast Fashion großes Anlagepotential. Der bevorstehende Launch einer Highend-Modemarke mit US-Topmodel Jeremy Meeks hat die Pegasus Development AG in ihrem Entschluss zusätzlich bestärkt. Private Anleger werden auch von diesem Deal und der Erfahrung der Pegasus Development bald profitieren können.

Global Player mit hohen Ansprüchen

Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 hat die Pegasus Development AG ihr finanzielles Engagement in renditestarke Marktsegmente kontinuierlich ausgebaut. Der Erfolg des Schweizer Investors aus Chur kommt dabei nicht von ungefähr. Die Erfahrung der Pegasus Development AG spielt dabei eine große Rolle. Doch profunde Marktkenntnis und Investment-Erfahrung sind nur ein Teil der Unternehmensstrategie. Hinzu kommen auf wissenschaftlichen Methoden basierende Markt- und Unternehmensanalysen sowie der Zugriff auf ein globales Netzwerk. Erst diese Analysen und Verbindungen schaffen die Entscheidungsgrundlage für oder gegen ein Investment. Davon profitiert nicht nur die Pegasus Development AG seit Jahren selbst, sondern es profitieren auch alle Anleger, die dem Schweizer Investorenteam vertrauen.

Die Investitionen in wachstumsstarke Branchen unterliegen bei der Pegasus Development AG hohen Qualitätsansprüchen. Um diese Ansprüche zu untermauern, ist die Pegasus Development Mitglied im Verein zur Qualitätssicherung von Finanzdienstleistungen (VQF), der von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) kontrolliert wird.

Positive Zukunftsperspektive als Voraussetzung für nachhaltige Investments

Die Pegasus Development AG investiert nur in erfolgreiche Projekte in wachstumsstarken Segmenten wie dem Rohstoffhandel oder der Lebensmittelindustrie. Auch im Import und Export sowie im Luftverkehr konnte der Schweizer Finanzinvestor bereits erfolgreiche Investments platzieren. Es war deshalb nur eine Frage der Zeit, bis auch der Modesektor in den Fokus der Anlageprofis der Pegasus Development AG gerückt ist. Wenn bei der Pegasus Development AG Erfahrung und wissenschaftliche Analyse das "Go" geben, wird ein großer Teil der bisherigen Gewinne erneut in aufstrebende Unternehmen investiert. Auf diese Weise ergibt sich eine Art Kreislauft, der für ein kontinuierliches Wachstum und steigende Finanzkraft des Investors sorgt.

Mit der geplanten Übernahme der Fashion Concept GmbH aus Mannheim möchte die Pegasus Development AG weiterwachsen. Gleichzeitig sollen auch Privatanleger wie bisher von den getätigten Investments profitieren.Das Führungsteam des Schweizer Investors gibt sich zuversichtlich. Denn erst im Herbst ging die Fashion Concept GmbH einen lukrativen Deal mit Jeremy Meeks ein. Das US-Starmodel bringt mit dem deutschen Fashion-Spezialist in Kürze in eigenes Modelabel auf den Markt. Dieser Launch verspricht die ohnehin steile Umsatzkurve der Fashion Concept GmbH noch stärker nach oben zu treiben. Eine Entwicklung im stark wachsenden Modemarkt, aus der private Anleger nachhaltig ihren Nutzen ziehen können.

Weitere Expansion in Vorbereitung

Die Erfahrung der Pegasus Development AG wird dem Unternehmen auch bei seinen weiteren Vorhaben zu Gute kommen. Es liegen bereits erste Pläne vor, wie der Schweizer Investor Projekte im Bereich Dairy Food oder Logistik realisieren kann. Dabei wird sich die Pegasus Development AG nicht nur auf den europäischen Markt konzentrieren, sondern insbesondere den asiatischen Markt mit China ins Visier nehmen.

Wollen Anleger von der Erfahrung der Pegasus Development AG profitieren, finden sie alle Informationen zum Vermögensaufbau hier: https://www.pegasusdevelopment.ch/investieren/

Impressum:

Pegasus Development AG
Ringstrasse 14
7000 Chur Schweiz

Handelsregisternummer: CH-514.3.024.934-4
Verwaltungsrat: Roberto Spano

Tel: 0041 815 880 508
Fax: 0041 815 440 444
E-Mail: media@pegasusdevelopment.ch
LEI: 549300936ZV4UZCW502