Golfgeflüster

Lucky Loser beim RTL-Turnier in Kallin

Petra Götze über das Turnier von RTL Radio in Kallin bei Rathenow.

Petra Götze

Petra Götze

Foto: Sergej Glanze / Berliner Morgenpost

Zoo-Direktor Andreas Knieriem hatte vor 13 Jahren, mit der Geburt seiner Tochter, aufgehört, Golf zu spielen. Aber für das Turnier von RTL Radio in Kallin bei Rathenow hat er das Golfbag wieder aus dem Keller geholt. „Mal sehen, ob’s noch klappt“, sagte er. Beim Üben auf der Driving Range sah sein Schwung sehr gut aus, genau wie der von Ex-Fußballnationalspieler Marko Rehmer. Vor dessen rasant gesteuertem Elektro-Trolley konnten die Mitspieler gerade noch rechtzeitig zur Seite springen.

Der Golfplatz Kallin liegt sehr ruhig mitten in einem Kiefernwald und präsentierte sich in perfekten Zustand. Gespielt wurde Florida-Scramble, was genau so entspannt ist, wie es klingt: vier Spieler eines Flights bilden ein Team, der jeweils beste Ball wird weitergespielt. Derjenige, dessen Ball gewählt wird, muss für den nächsten Schlag aussetzen. Dazu gab es noch eine kleine Besonderheit, manche meinten, Gemeinheit: Wer den Putt gelocht hatte, musste am nächsten Abschlag aussetzen. Die Mitveranstalterin des Turniers, Andrea Peters vom Verein media:net Berlin Brandenburg, wachte über die Einhaltung von Regeln und Etikette.

Die musste sie schon beweisen, als sie König Willem-Alexander und Königin Máxima der Niederlande durch den Filmpark Babelsberg führte: „Protokollarisch anstrengender als eine Golfrunde...“ Turniersieger wurde Marko Rehmer mit seinem Team. Für den fehlenden vierten Spieler durfte je einer der drei noch einmal schlagen – was bei entsprechender Spielstärke ein Vorteil sein kann. Letzter wurde Gastgeber Stephan Schmitter von RTL Radio mit seinem Flight, zu dem auch der sehr gute Golfer Roland Specker (Handicap 6,8) aus Wannsee gehörte.

Viele Preise für die Gewinner

Als Preis für die „Lucky Loser“ gab es eine Trainerstunde bei Sascha Orlic in der Topswing Golfschule. Die übrigen Gewinner freuten sich über Gutscheine für Cosy Wasch, Tropical Island und das Designer Outlet Berlin. Nach dem Barbecue auf der Clubterrasse mit Spareribs, Lachs und gegrillter Ananas trat Singer-Songwriter Michael Schulte auf. Sein Hit „You let me walk alone“ hatte Deutschland bei ESC im vergangenen Jahr Platz vier gebracht.