Talkshow

"Maybrit Illner": Das sind die Gäste am Donnerstagabend

Einmal wöchentlich spricht Maybrit Illner über aktuelle Entwicklungen in Politik und Gesellschaft. Wer diesen Donnerstag zu Gast ist.

Maybrit Illner im Portrait

Maybrit Illner im Portrait

Maybrit Illner ist nur seit über 20 Jahren das Gesicht der gleichnamigen Sendung "maybrit illner" im ZDF. Beruflich erfolgreich, hat Illner auch privat ihr Glück gefunden.

Beschreibung anzeigen
Berlin. 
  • Einmal wöchentlich diskutiert Maybrit Illner mit ihren Gästen über aktuelle Themen
  • Wer ist an diesem Donnerstag in der Sendung zu Gast?
  • Die wichtigsten Infos zum TV-Talk "Maybrit Illner"

Maybrit Illner moderiert immer donnerstags ihre Talkshow. Am Donnerstag, 19. Mai, steht ihre Sendung wieder ganz im Zeichen des Kriegs in der Ukraine sowie dessen Auswirkungen auf die Welt und Deutschland. Das Thema der Ausgabe lautet: "Krieg in der Ukraine – was will der Westen erreichen?".

"Maybrit Illner": Das sind ihre Gäste am Donnerstagabend

In der Sendung werden am Donnerstagabend die folgenden fünf Gäste begrüßt:

  • Ursula von der Leyen, EU-Kommissionspräsidentin (CDU)
  • Gregor Gysi, Außenpolitischer Sprecher der Linke-Fraktion im Bundestag
  • Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP), Vorsitzende des Verteidigungsausschusses im Deutschen Bundestag
  • Gustav Gressel, Militär- und Sicherheitsexperte vom European Council on Foreign Relations (ECFR)
  • Yevgenia Belorusets, Fotografin und Autorin, lebt und arbeitet in Kiew und Berlin
  • Markus Feldenkirchen, politischer Autor im Hauptstadtbüro des "Spiegel"

Illner gehört neben Anne Will, Frank Plasberg, Sandra Maischberger und Markus Lanz zu den erfolgreichsten Talkshow-Moderatorinnen in Deutschland. Ihre Sendung ist seit 1999 im ZDF zu sehen und wurde zunächst unter dem Titel "Berlin Mitte" ausgestrahlt.

Ukraine-Krise - Alle News zum Konflikt

2007 wurde die Sendung dann nach ihrer Moderatorin benannt und läuft seitdem unter dem Namen "Maybrit Illner" jeden Donnerstag in der Regel ab 22.15 Uhr. Die Gäste der Sendung sind meistens Politiker, Wissenschaftler und Journalisten. Produziert wird "Maybrit Illner" in Berlin.

Maybrit Illner studierte Journalistik in der DDR, arbeitete zunächst in der Sportredaktion des Deutschen Fernsehfunks (DFF), dann in der Auslandsredaktion, im Reisejournal und beim Abendjournal. Seit 1992 arbeitet sie für das ZDF.

"Maybrit Illner": So liefen die jüngsten Sendungen

(fmg)