Fernsehsendung

„Das Traumschiff“ an Neujahr – Horst Lichter geht an Bord

"Das Traumschiff" gehört für viele zu den Feiertagen. Auch an Neujahr 2021 sticht die Crew um Schlagerstar Florian Silbereisen in See.

Das sollten Sie zum "Traumschiff" wissen

Seit 1981 steuert das "Traumschiff" im ZDF ferne Länder an. Fans freuen sich auf Herzschmerz und Drama. Wir zeigen im Video die Kapitäne und ein paar alte Erinnerungen.

Beschreibung anzeigen

Berlin. Auch an Neujahr 2021 sticht das "Traumschiff" in See und nimmt Kurs auf die Seychellen. Im Indischen Ozean ist mit Horst Lichter ein besonderer Gast an Bord. Seine Rolle: Der TV-Koch spielt sich selbst.

Die berühmte Sängerin Stella Berger (gespielt von Julia Dietze) wird von einem Stalker belästigt. Auf der Kreuzfahrt will sie zur Ruhe kommen. Auch Koch und Moderator ("Bares für Rares") Lichter ist ein großer Fan und hätte sie gerne in seiner Show.

Das könnte Sie auch interessieren: "Das Traumschiff": Das muss man über die Kult-Serie wissen

Die "Traumschiff"-Crew hat wieder viele Konflikte zu lösen

Der Stalker scheint ebenfalls an Bord zu sein: Die Mannschaft hat wieder alle Hände voll zu tun, um diesen und andere Konflikte zu lösen. Am Steuer steht wieder Schlagerliebling Florian Silbereisen als Kapitän Max Parger.

So schlägt sich Silbereisen in der ersten „Traumschiff“-Folge mit ihm als Kapitän.

Dr. Sander ist nicht mehr an Bord des "Traumschiffs"

Unterstützt wird er unter anderem von seinen Kollegen Hanna Liebhold (Barbara Wussow) und Martin Grimm (Daniel Morgenroth). Der beliebte Schiffsarzt Dr. Sander (Nick Wilder) ist jedoch nicht mehr Teil der Crew. Er hatte am 26. Dezember seinen letzten Auftritt.

Für viele ist die am 2. Weihnachtsfeiertag und Neujahr ausgestrahlte Sendung Kult und gehört zum Fernsehprogramm zwischen den Jahren dazu.

Wann lief die erste Folge vom "Traumschiff"?

Bereits seit 1981 sticht das "Traumschiff" in See, seitdem wurden fast 90 Folgen der beliebten Seifenoper gedreht. Das erste "Traumschiff" segelte am 22. November 1981 über die deutschen Bildschirme Richtung Bahamas. Die Idee stammte vom Fernsehproduzenten Wolfgang Rademann, der auch "Die Schwarzwaldklinik" erfunden hat.

Bis heute sind die exotischen Sehnsuchtsziele ein wesentlicher Bestandteil der beliebten Serie. Auf über 50 Ländern hat das "Traumschiff" bis heute schon Kurs genommen.

Die 89. Episode der TV-Reihe , "Traumschiff: Seychellen", wird am Neujahrstag um 20.15 Uhr im ZDF gezeigt. Wer dann noch nicht genug hat, kann sich freuen: Um 21.45 Uhr folgt "Kreuzfahrt ins Glück: Hochzeitsreise nach Tirol". (fmg)