Gesangs-Sendung

„Sing meinen Song“: Diese Stars bittet Vox 2020 ans Mikro

Die siebte Staffel von „Sing meinen Song“ startet am Dienstag. Wir erklären, worum es geht und wer 2020 bei der Vox-Show dabei ist.

Sing meinen Song: Das sind die Stars der 7. Staffel

Sing meinen Song- Das sind die Stars der 7. Staffel

Die Tausch-Aktionen bei "Sing meinen Song" sorgen immer wieder für emotionale Momente. Wir zeigen im Video, welche Stars diesmal bei Vox und TV Now am Start sind.

Beschreibung anzeigen

Berlin.  „Sing meinen Song“ startet in die siebte Runde. Ab diesem Dienstag zeigt Vox die siebte Staffel der beliebten Show, bei der Musiker Songs ihrer Co-Kandidaten neu interpretieren. Gastgeber ist der Sänger Michael Patrick Kelly, der 2017 als Künstler zum ersten Mal bei der Show dabei war und nun seit dem vergangenen Jahr .

„Sing meinen Song“ – Worum geht es in der Vox-Show?

In jeder Folge steht ein anderer Künstler mit seinen Songs im Mittelpunkt und kann dabei zuschauen, wie seine eigenen Lieder in einer neuen Version vorgetragen werden. Die Musiker wohnen und arbeiten für die Zeit der Dreharbeiten in Südafrika. Die Songs werden aufwändig arrangiert und zum Teil auch in ganz andere Stilrichtungen umkomponiert – nicht unwahrscheinlich, dass man beispielsweise von MoTrip die eine oder andere Rap-Version einer Giesinger-Ballade hört – oder auch eine Rock-Version eines MoTrip-Raps.

Ein Konzept, das den Machern der Show mehrere Auszeichnungen eingebracht hat, unter anderem den Deutschen Fernsehpreis, einen Bambi und eine Goldene Kamera. 2015 war die Sendung für einen Grimme-Preis nominiert.

„Sing meinen Song“ 2020: Das sind die Künstler der neuen Staffel

Dieses Jahr sind diese Musiker bei der Sendung in Südafrika dabei:

  • Sängerin Ilse De Lange
  • „Selig“-Frontmann Jan Plewka
  • Singer-Songwriterin LEA
  • Sänger Max Giesinger
  • Rapper MoTrip
  • Singer-Songwriter Nico Santos

Am Anfang der Staffel stehen Max Giesinger und sein musikalisches Werk im Mittelpunkt. „Als Musiker ist es die schönste Show, an der man teilnehmen kann. Ich bin schon so gespannt, ob es mich emotional so erreichen wird, dass mir auch Tränen kommen“, so Max Giesinger zu Vox.

In der ersten Folge singt unter anderem Nico Santos „Auf das, was da noch kommt“ und macht daraus ein 80er-Jahre-Lied. MoTrip interpretiert „80 Millionen“ neu und erzählt darin seine eigene Geschichte. Michael Patrick Kelly singt „Wenn sie tanzt“ als englische Version.

In der zweiten Sendung geht es dann mit Nico Santos und seinen Lieder weiter. Danach stehen Ilse DeLange, MoTrip, Jan Plewka, LEA und Michael Patrick Kelly im Vordergrund.

„Sing meinen Song“ 2020: Welche Künstler wann im Mittelpunkt stehen

  • 5. Mai 2020 – Folge 1: Max Giesinger
  • 12. Mai 2020 – Folge 2: Nico Santos
  • 19. Mai 2020 – Folge 3: Ilse DeLange
  • 26. Mai 2020 – Folge 4: MoTrip
  • 2. Juni 2020 – Folge 5: Jan Plewka
  • 9. Juni 2020 – Folge 6: LEA
  • 16. Juni 2020 – Folge 7: Michael Patrick Kelly
  • 23. Juni 2020 – Folge 8: Duette
  • 30. Juni 2020 – Die größten Überraschungen
  • 7. Juli 2020 – Die besten Duette
  • 14. Juli 2020 – Die lustigsten Momente

In der letzten Staffel hatte Michael Patrick Kelly Einblicke in seine depressive Zeit gegeben. Milow hatte den Tod seines Vaters verarbeitet, auch Jeanette Biedermann sang für ihren verstorbenen Vater.

Zuletzt hatte Nico Santos für Klatsch-Schlagzeilen gesorgt. Der Sänger hatte bestätigt, dass Lena und Mark Forster ein Paar sind.

„Sing meinen Song - Das Tauschkonzert“ – ab 5. Mai, 20.15 Uhr auf Vox. Die erste Folge der Sendung ist bereits jetzt auf TVNow zu sehen. (msb)