RTL-Tanzshow

„Let’s Dance“-Finale: Das ist die heimliche Favoritin

Freitagabend kührt RTL beim Finale von „Let’s Dance“ den „Dancing Star 2018“. Drei Promis kämpfen mit ihren Tanzpartnern um den Sieg.

"Let's Dance": Diese fünf Dinge muss man über die Show wissen

Wer saß bereits in der Jury und welche Paare waren die Gewinner: Fünf fakten über die RTL-Show "Let's Dance".

Beschreibung anzeigen

Berlin.  Die Spannung steigt: Am heutigen Freitagabend entscheidet sich, wer die 11. Staffel „Let’s Dance“ gewinnt. Um 20.15 Uhr geht’s bei RTL los. Drei Promis stehen im Finale.

Als Favoritin gilt die US-Amerikanerin Judith Williams. Der „Höhle der Löwen“-Star präsentiert zusammen mit Profitänzer Erich Klann als Lieblingstanz den Paso Doble zu „Habanera“ von Georges Bizet aus dem Film „Carmen“.

Dann folgt die Salsa zu „Salsa“ von Yuri Buenaventura – das hatte sich die Jury gewünscht. Als Freestyle-Thema haben Judith Williams und Erich Klann das Musical „Wicked“ gewählt.

Ob sich die 46-Jährige mit ihren drei Tänzen durchsetzen kann, ist nicht sicher. Jury und Publikum entscheiden über den „Dancing Star 2018“.

Barbara Meier war eigentlich schon ausgeschieden

Starke Konkurrentin ist Barbara Meier. Die Germany’s Topmodel“-Siegerin im Jahr 2007 war im Grunde mit ihrem Trainingspartner nach dem Votum von Publikum und Jury ausgeschieden, stieg aber nach der Verletzung von Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht wieder ein.

Die 31-Jährige zeigt mit Tanzpartner Sergiu Luca als Lieblingstanz für den Langsamen Walzer zu „My Love“ von Sia aus dem Film „Twilight“. Der Jurytanz ist die Salsa zu „Subeme La Radio“ von Enrique Iglesias. Und zuletzt werden sie zur Filmmusik aus „Bodyguard“ über das Parkett schwofen.

2019 gibt es neue „Let’s Dance“- Staffel

Der Hahn im Korb ist Ingolf Lück. Mit mittlerweile flotten 60 Jahren ist er immer noch gut in Schuss und war im Halbfinale selbst überrascht, dass er den Sprung unter die letzten drei geschafft hat.

Der Komiker und Ekaterina Leonova haben als Lieblingstanz einen Tango zu „Somebody Is Watching Me“ von Rockwell gewählt. Die Jury hat ihnen den Quickstep zu „We Go Together“ aus dem Film „Grease“ zugeteilt. Als Freestyle-Thema hat sich das Paar den Film „Shrek“ ausgesucht.

Egal wer gewinnen wird, fest steht bereits jetzt: „Let’s Dance“ geht weiter. Moderator Daniel Hartwich kündigte bereits im Halbfinale die 12. Staffel fürs nächste Jahr an. (jha/dpa)