ZDF-Film

Das war an Heide Kellers „Traumschiff“-Abschied real

Oft erzählt das „Traumschiff“ unglaubliche Geschichten. Zum Abschied von Heide Keller wurde jedoch auch eine wahre Begebenheit gezeigt.

Über die Schauspielerin Heide Keller (als Chef-Stewardess Beatrice) verriet „Das Traumschiff“ einen spannenden Fakt.

Über die Schauspielerin Heide Keller (als Chef-Stewardess Beatrice) verriet „Das Traumschiff“ einen spannenden Fakt.

Foto: Angelika Warmuth / ZDF und Angelika Warmuth

Berlin.  „Das Traumschiff“ schippert ab sofort ohne Chef-Stewardess Beatrice durch die seichten Gewässer des deutschen TV-Ozeans. Die von Heide Keller (76) gespielte Figur ging am Neujahrstag von Bord, um eine Karriere als Schriftstellerin zu starten. Dabei nutzt Beatrice ein Synonym, das auch der Schauspielerin Keller nicht unbekannt ist.

Zwar führte die vergangene Episode des „Traumschiffes“ die Crew nach Los Angeles und spülte Beatrice direkt dahin, wo unglaubliche Geschichten entstehen: nach Hollywood. Doch eine der wohl spannendsten Geschichten erzählt ein Randaspekt. So nutzt Beatrice mit dem Namen Jac Dueppen ein Synonym, zu dem in der Realität Heide Keller eine Verbindung hat.

Jac Dueppen war das Synonym von Heide Keller

Genau diesen Namen nutzte nämlich Heide Keller selbst mehrmals in ihrer Karriere. Und zwar als Autorin für die Drehbücher des „Traumschiffes“. Bei fünf Folgen taucht Jac Dueppen als Drehbuchautor in der Filmdatenbank imdb.com auf. Für eine weitere Folge habe Heide Keller unter dem Namen Christine Jendrich geschrieben.

Das sind die Kultserien der 80er
Das sind die Kultserien der 80er

Nach dem Ausstieg beim „Traumschiff“ könnte Heide Keller sich ihre künftigen Rollen auch selbst in Drehbücher schreiben. Doch wie sie in einem Interview sagte, warte sie erst einmal auf Angebote. „Ich bin nicht vom Traumschiff gegangen, weil ich meinen Beruf an den Nagel hänge, sondern nur die Uniform“, sagte sie der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag).

Keller speilte die Rolle der Chef-Stewardess Beatrice seit gut 36 Jahren. Bereits bei der Premiere der ZDF-Reihe war sie an Bord.