TV-Klassiker

Das sind die Sendetermine von „Dinner for one“ an Silvester

Eines ist sicher: Silvester läuft der TV-Klassiker „Dinner for One“ im Fernsehen. Wir verraten, wann und wo der Sketch zu sehen ist.

Diener James (Freddie Frinton) hat im beliebten Sketch „Dinner for One“ so seine Probleme mit dem Tigerfell.

Diener James (Freddie Frinton) hat im beliebten Sketch „Dinner for One“ so seine Probleme mit dem Tigerfell.

Foto: Annemarie Aldag / dpa

Berlin.  Butler James und sein Kampf mit dem Tigerfell – das ist ein feuchtfröhlicher Klassiker: Der Sketch „Dinner for One oder Der 90. Geburtstag“ bringt die Deutschen seit mehr als 50 Jahren am Silvestertag in Sektlaune.

Auch dieses Jahr läuft der beliebte Sketch wieder auf mehreren Kanälen. Wer also lange genug durchzappt, hat spätestens am frühen Abend gute Chancen, beim turbulenten Abendessen zu landen.

Das sind die Sendezeiten am 31. Dezember 2016:

• 12 Uhr: RBB

• 15.25 Uhr: NDR

• 17.40 Uhr: NDR

• 18 Uhr: WDR

• 18.05 Uhr: SWR (Schweizer Version von „Dinner for One“)

• 18.07 Uhr: RBB

• 18.55 Uhr: Das Erste

• 18.55 Uhr: BR

• 19 Uhr: MDR

• 19.10 Uhr: HR

• 19.25 Uhr: SWR

• 19.40 Uhr: NDR

• 21.55 Uhr: SWR (Schweizer Version von „Dinner for One“)

• 23.35 Uhr: NDR

• 23.50 Uhr: SWR (Schweizer Version von „Dinner for One“)

• 0.35 Uhr: BR

Dazu kommen Fassungen in Mundart:

• 16.45 Uhr: HR („Dinner for One auf Nordhessisch“)

• 17.35 Uhr: WDR („Dinner op Kölsch“)

• 17.45 Uhr: SWR („Dinner for Bonn“)

• 18.40 Uhr: HR („Dinner for One auf Hessisch“)

• 21.40 Uhr : WDR („Dinner vor Wan(ne)“)

(jha/dpa)