Fernsehshow

Johannes B. Kerner moderiert Quizshow-Special zum Jahr 2016

Mit einer Quizshow macht Johannes B. Kerner einen speziellen Jahresrückblick. Thematisch müssen sich die Kandidaten breit aufstellen.

Mit einer Sonderausgabe seiner Show „Der Quiz-Champion“ blickt Johannes B. Kerner auf das Jahr zurück.

Mit einer Sonderausgabe seiner Show „Der Quiz-Champion“ blickt Johannes B. Kerner auf das Jahr zurück.

Foto: Patrick Seeger / dpa

Mainz.  Moderator Johannes B. Kerner lädt zu einem „2016-Special“ seiner Show „Der Quiz-Champion“ ein. Darin soll sich alles um die vergangenen zwölf Monate drehen, teilte das ZDF am Mittwoch mit. Die Kandidaten müssen sich mit den Ereignissen des Jahres möglichst gut auskennen, um eine Chance gegen die prominenten Experten zu haben.

Dazu gehören Veronica Ferres für Film und Fernsehen, Boris Becker für Sport, Heiner Geißler für Politik, Sasha für Musik und Frauke Ludowig für Zeitgeschehen. Nur wer besser als sie alle ist, kann „Quiz-Champion“ werden. Zu gewinnen sind 100.000 Euro. Das ZDF zeigt das „2016-Special“ am Samstag (10. Dezember) um 20.15 Uhr.

Vielseitige Fragen

Schaffen es mehrere Kandidaten, alle Experten zu schlagen, kommt es zum großen Finale. Dabei treten die Herausforderer gegeneinander an – „Quiz-Champion“ werden kann nur einer. Thematisch müssen sich die Kandidaten breit aufstellen: Sie müssen sich auf Fragen zu Newcomern bei Sängern und Bands genauso einstellen wie nach Blockbustern im Kino, Bestsellern oder den Partien der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-EM.

„Vieles, was das Jahr medial geprägt hat, hat mit dem amerikanischen Wahlkampf zu tun“, erinnert sich Johannes B. Kerner an 2016. „Das ist ein weltumspannendes Thema. Der Umgang mit der Wahrheit insbesondere. Das ist ein prägendes Medienthema 2016. Ansonsten natürlich so Themen wie Brexit und wie dann damit umgegangen wurde.“ (dpa)

ZDF, 10. Dezember, 20.15 Uhr