Netflix

Was die Fans zu den neuen Folgen der „Gilmore Girls“ sagen

Die „Gilmore Girls“ sind seit dem 25. November zurück. Die Reaktionen der Fans schwanken zwischen großer Freude und Unverständnis.

Die Hauptdarsteller der Netflix-Serie „Gilmore Girls“: Lauren Graham (l.) als Lorelai Gilmore und Alexis Bledel als Rory Gilmore.

Die Hauptdarsteller der Netflix-Serie „Gilmore Girls“: Lauren Graham (l.) als Lorelai Gilmore und Alexis Bledel als Rory Gilmore.

Foto: Saeed Adyani / dpa

Stars Hollow.  Sie sind endlich zurück: Lorelai und Rory Gilmore. Nach sieben Staffeln und vielen Jahren Pause zeigt Netflix seit dem 25. November die neue Staffel „Gilmore Girls: A Year in the Life“. Vier Folgen in Spielfilmlänge.

Die Freude im Vorfeld war bei den Fans riesig – umso emotionaler sind nun die Reaktionen. Sie schwanken zwischen „Das Beste, das ich seit langem gesehen habe“ und „Ist das euer Ernst?!“. Und das alles nur wegen des Endes.

Wir haben die besten Reaktionen zusammengefasst. Und keine Sorge, wir verraten das Ende nicht. Wer die neuen Folgen allerdings noch nicht gesehen hat und ganz unvoreingenommen sein will, der sollte hier besser aufhören zu lesen. (sdo/bekö)