Einschaltquote

„Bauer sucht Frau“ verliert knapp gegen ZDF-Familiendrama

Mit dem ersten Teil des Dramas „Familie!“ erreichte das ZDF am Montagabend die Bestquote. Gute Werte hatte auch eine RTL-Kuppelshow.

Foto: Hans-Joachim Pfeiffer / ZDF und Hans-Joachim Pfeiffer

Berlin.  Familiendrama kontra Kuppelshow: Das ZDF lag am Montagabend nur knapp vorn. Ab 20.15 Uhr schalteten 5,31 Millionen Zuschauer für den ersten Teil von „Familie!“ mit Iris Berben und Jürgen Vogel ein. Das war ein Marktanteil von 16,6 Prozent. Der zweite Teil folgt an diesem Mittwoch.

Starke Werte hatte „Bauer sucht Frau“ auf RTL mit Inka Bause. Die zwölfte Staffel startete zur Hauptsendezeit mit 5,17 Millionen Zuschauern (16,4 Prozent). Die ARD zeigte zeitgleich „Der Geld-Check“ unter anderem zu Vergleichsportalen und Kundenkarten. Das interessierte 2,61 Millionen Zuschauer (8,2 Prozent). Die „Tagesschau“ unmittelbar davor hatten allein im Ersten noch 4,49 Millionen eingeschaltet (15,1 Prozent). (dpa)