Casting-Show

Harald Glööckler sucht bei RTL II Supermodel mit Kurven

Dünn, dünner, am dünnsten. Auf das Credo des Modelbusiness verzichtet eine neue Casting-Show. Fülligere Frauen stehen im Mittelpunkt.

Harald Glööckler bildet gemeinsam mit Motsi Mabuse (Mitte), Angelina Kirsch und Ted Linow (links) die Jury der RTL II-Sendung "Curvy Supermodel" bei RTL II.

Harald Glööckler bildet gemeinsam mit Motsi Mabuse (Mitte), Angelina Kirsch und Ted Linow (links) die Jury der RTL II-Sendung "Curvy Supermodel" bei RTL II.

Foto: RTL II / Magdalena Possert / obs

Berlin.  Nach „Germany’s next Topmodel“ auf ProSieben geht nun auch RTL II auf Model-Suche, gefragt sind diesmal aber fülligere Frauen. „Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig“, so heißt die neue Show, die Frauen mit „gesunden Rundungen“ in den Mittelpunkt stellt, wie der Sender am Freitag mitteilte.

Eine Jury gibt es auch schon: Sie besteht aus Modeschöpfer Harald Glööckler, Motsi Mabuse („Let’s Dance“), dem Model Angelina Kirsch und Agent Ted Linow. Die Models sollen – wie in der Branche üblich - Fotoshootings für Werbespots und Laufstegauftritte absolvieren. Wer siegt, darf sich das „Curvy Supermodel“ nennen. Das schlanke Gegenstück, „Germany’s next Topmodel“, kürt der Privatsender ProSieben seit 2006. (dpa)