ARD-Telenovela

Das sind die neuen Hauptdarsteller bei „Sturm der Liebe“

In Folge 2500 wird das aktuelle Paar der Serie „Sturm der Liebe“ abgelöst. Nun wurden endlich die neuen Schauspieler bekanntgegeben.

Jeannine Michèle Wacker übernimmt in der neuen Staffel von „Sturm der Liebe“ die Rolle der Clara Morgenstern. Max Alberti spielt Adrian Lechner.

Jeannine Michèle Wacker übernimmt in der neuen Staffel von „Sturm der Liebe“ die Rolle der Clara Morgenstern. Max Alberti spielt Adrian Lechner.

Foto: ARD/Christof Arnold

Berlin.  Die Telenovela „Sturm der Liebe“ geht in eine neue Runde. Über das neue Hauptpaar wurde schon lange gerätselt. Jetzt hat die ARD das Geheimnis gelüftet: Jeannine Michèle Wacker und Max Alberti treten die Nachfolge von Magdalena Steinlein und Kai Albrecht an. Mit Folge 2500, die voraussichtlich am 26. Juli ausgestrahlt wird, startet die mittlerweile zwölfte Staffel der ARD-Serie.

Jeannine Michèle Wacker ist bereits seit einigen Folgen in der Serie zu sehen. Sie spielt Clara Morgenstern, die an den Fürstenhof kommt, um ihren vermeintlich vermögenden Großvater zu suchen. In Folge 2500 trifft sie dann auf ihre alte Jugendliebe Adrian Lechner (Max Alberti). Der hat allerdings vor allem erst einmal nur Augen für eine andere Dame.

Die 27-jährige Wacker hat zuvor vor allem in Musicals mitgewirkt. Alberti (33) kann hingegen schon einige TV-Erfahrung vorweisen. von 2010 bis 2011 spielte er die Hauptrolle in der ZDF-Telenovela „Lena – Liebe meines Lebens“ an der Seite von Jessica Ginkel. Außerdem war er von 2003 bis 2006 in „Die Abschlussklasse“ und „Freunde – Das Leben beginnt“ dabei.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.