ProSieben-Show

Testosteron-Duell bei Eltons „Schlag den Star“-Premiere

Die neue Folge „Schlag den Star“ wird extrem männlich. Mit einem Schauspieler und Sportler geht eine interessante Mischung ins Rennen.

Bei „Schlag den Star“ treten am 9. April wieder Prominente gegeneinander an.

Bei „Schlag den Star“ treten am 9. April wieder Prominente gegeneinander an.

Foto: ProSieben

Berlin.  Nach dem TV-Aus von Stefan Raab geht „Schlag den Star“ am 9. April erstmals mit Elton als Moderator an den Start. Jetzt steht auch fest, welche Stars in dieser ersten Live-Sendung zum Duell antreten werden. Das Motto lautet dabei: Olympiasieger vs. Ruhrpott-Ikone. Der Gewichtheber Matthias Steiner tritt gegen Schauspieler Henning Baum („Der letzte Bulle“) an.

Es könne das bislang „männlichste aller Duelle“ werden, mutmaßt ProSieben in einer Mitteilung. Die beiden Stars müssen sich in der Sendung in bis zu 15 Spielrunden beweisen. Der Sieger gewinnt 100.000 Euro.

Nur vier Wochen nach der Premiere mit Elton wird es bereits eine weitere Folge „Schlag den Star“ geben. Am 7. Mai steht die zweite Episode an. Insgesamt hat der Sender für dieses Jahr drei Shows geplant – eine Aufstockung nach erfolgreicher Premiere ist aber sicher möglich.

(jei)