Casting-Show

Diese 29 „DSDS“-Kandidaten sind noch auf Jamaika dabei

Beim „DSDS“-Recall in der Karibik-Edition wird ausgesiebt. 29 Kandidaten haben es in die nächste Runde geschafft. Wir stellen sie vor.

Dalia Hibish, Lindsay Traore, Ramona Mihajilovic und Manuela Iengo (von links)gaben vor der Jury ihr Bestes – mit Erfolg.

Dalia Hibish, Lindsay Traore, Ramona Mihajilovic und Manuela Iengo (von links)gaben vor der Jury ihr Bestes – mit Erfolg.

Foto: Stefan Gregorowius / RTL / Stefan Gregorowius

Berlin.  Recall unter Palmen: Dieter Bohlen, H.P. Baxxter und Co. sind mit ihren „Deutschland sucht den Superstar“-Kandidaten auf die tropische Insel Jamaika gezogen. Vor azurblauem Wasser mussten die Teilnehmer in Gruppen vor den Juroren singen, Tanzbreaks und lustige Intros in ihre Gruppenperformance einbauen.

Drei Kandidaten flogen direkt raus: Jasmin, Christina und Attila mussten die Heimreise ins regnerische Deutschland antreten. Damit schafften es bei der ersten Recall-Entscheidung insgesamt 29 „DSDS“-Kandidaten in die nächste Runde. Und das sind sie: