Bachelor

So reagiert das Netz auf den lispelnden Bachelor Leonard

Bachelor Leonard hat seinen Spitznamen weg: „Lispel-Leo“ wird er genannt. Dabei ist sein Sprachfehler nicht der einzige kleine Makel.

Leichter Silberblick? Kleiner Sprachfehler? Die Bachelor-Kandidatinnen finden die kleinen Makel an Bachelor Leonard Freier eigentlich ganz niedlich.

Leichter Silberblick? Kleiner Sprachfehler? Die Bachelor-Kandidatinnen finden die kleinen Makel an Bachelor Leonard Freier eigentlich ganz niedlich.

Foto: Foto: RTL/Tom Clark

Berlin.  4,30 Millionen Zuschauer haben Runde Eins der RTL-Kuppelshow „Der Bachelor“ am Mittwochabend gesehen. 22 Kandidatinnen sind in den Kampf um rote – und diesmal auch weiße – Rosen gestartet. Sie suchen die große Liebe, sagen sie zumindest. Und Bachelor Leonard löst geradezu Begeisterungs-Gekreische aus. Trotz seiner kleinen Fehler – oder gerade wegen? Er lispelt und schielt leicht. Während die Mädels in der RTL-Show von Leonards blauen Augen schwärmen, sorgen Silberblick und Sprachfehler auf Twitter für zahlreichen Spott. (jkali)