TV-Serie

Serien-Abschied: Tayfun Baydar steigt 2016 bei GZSZ aus

Schlechte Zeiten für GZSZ-Fans. Der Serien-Darsteller Tayfun Baydar hat am Dienstag seinen Ausstieg aus der Soap offiziell gemacht.

Tayfun Baydar spielte in der Serie GZSZ viele Jahre die Rolle des Tayfun Badak.

Tayfun Baydar spielte in der Serie GZSZ viele Jahre die Rolle des Tayfun Badak.

Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Berlin.  Serien-Aus für Schauspieler Tayfun Baydar. Der beliebte Star aus „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ) nimmt Abschied von der RTL-Daily Soap. Das bestätigte der Sender am Dienstag in Sendung „Guten Morgen Deutschland“.

Nur noch bis zum Spätsommer soll Baydar in seiner Rolle als Kiosk-Besitzer Tayfun Badak bei GZSZ zu sehen sein. Auf welche Weise er die Serie verlassen wird, wurde noch nicht verraten. Zur Erleichterung aller Serien-Fans sei aber gesagt: Eine Rückkehr des Schauspielers ist nicht ausgeschlossen. Tayfun stirbt nicht den Serien-Tod.

Erst einmal möchte sich der 41-Jährige jedoch auf neue Projekte konzentrieren. Seit 2008 war er bei GZSZ dabei.