Kult-Sketch

„Dinner for One“: Sendetermine und die besten Versionen

Man kann sich auf wenig so sehr verlassen: An Silvester läuft „Dinner for One“ im TV. Das sind die Sendetermine und die besten Kopien.

Freddie Frinton ist Butler James, May Warden die Miss Sophie: Silvester läuft „Der 90. Geburtstag – Dinner for One“ – same procedure as every year.

Freddie Frinton ist Butler James, May Warden die Miss Sophie: Silvester läuft „Der 90. Geburtstag – Dinner for One“ – same procedure as every year.

Foto: NDR/Annemarie Aldag

Berlin.  Für viele gehören diese 20 Minuten zu Silvester wie der Sekt und das Feuerwerk: Gleich zwölf Mal läuft alleine die Originalfassung des Uralt-Sketchs „Der 90. Geburtstag – Dinner for One“ am 31. Dezember im Fernsehen. Millionen wird der britische Schauspieler Freddy Frinton als Butler James Spaß machen, der seiner Miss Sophie beim Dinner vielgestaltig Gesellschaft leistet und dabei häufig übers Tigerfell stolpert.

„Dinner for One“ hat eigentlich alle Zutaten, die ein TV-Flop braucht: ein Stück mit unbekannten britischen Schauspielern, in Schwarz-Weiß und unübersetzt im deutschen Fernsehen. Und es wurde doch ein Riesenerfolg - mit Versionen, in denen ganz andere Protagonisten auftauchen – bis hin zu Legomännchen...

... oder Bernd, dem Brot:

Als die ARD Merkel und Sarkozy zur Feier versammelte, ...

.. war die Version ein so großer Erfolg, dass dann mit Sarkozys Abtreten eine neue Fassung entstand, in der Steinbrück einsprang:

1963 hatte der Norddeutsche Rundfunk den Sketch produziert, den Frinton zuvor schon jahrelang auf Bühnen gespielt hatte. Seit 1972 wird „Dinner for One“ an Silvester ausgestrahlt. Und das nicht nur in Deutschland: Der NDR verkaufte die Aufzeichnung in rund 20 Länder, darunter Südafrika, Polen und Norwegen. In Großbritannien, der Heimat Frintons und seiner „Miss Sophie“ May Warden, ist der Sketch allerdings fast unbekannt.

Das sind die Sendezeiten der Originalfassung am 31. Dezember 2015:

  • 10.40 Uhr: RBB
  • 12.30 Uhr: ARD
  • 16.45 Uhr: ARD
  • 17.40 Uhr: NDR
  • 18 Uhr: WDR
  • 19 Uhr: BR
  • 19 Uhr: MDR
  • 19 Uhr: RBB
  • 19.10 Uhr: HR
  • 19.25 Uhr: SWR/SR
  • 19.40 Uhr: NDR
  • 23.35 Uhr: NDR

Dazu kommen Fassungen in Mundart:

13.45 Uhr: Dinner for One – up Platt

18.45 Uhr: Dinner for One auf Nordhessisch, HR

20.50 Uhr: Essn für ann, BR

21.45 Uhr: Dinner for Wanne, WDR

23.30 Uhr: Dinner op Kölsch, WDR