Episode VII

Japanischer „Star Wars“-Trailer wirft neue Fragen auf

In Japan ist ein neuer Trailer zu „Star Wars - Episode VII“ veröffentlicht worden. Er bietet neue Szenen - und wirft neue Fragen auf.

Von Bastian Angenendt
Rey (links) spielt eine zentrale Rolle in dem neuen Trailer zu „Star Wars - Episode VII: Das Erwachen der Macht“. Unter anderem sieht man, wie sich mit Finn (rechts) bekannt macht.

Rey (links) spielt eine zentrale Rolle in dem neuen Trailer zu „Star Wars - Episode VII: Das Erwachen der Macht“. Unter anderem sieht man, wie sich mit Finn (rechts) bekannt macht.

Foto: Walt Disney / dpa

Berlin.  Das Rätselraten um die Fortsetzung der Star-Wars-Saga geht weiter: In Japan wurde ein neuer Trailer zu „Star Wars - Episode VII: Das Erwachen der Macht“ veröffentlicht. Er zeigt bislang unbekannte Szenen - und wirft natürlich auch neue Fragen auf, wie es mit Luke Skywalker und Co. weitergeht.

Viele Bilder sind eingefleischten Fans der Science-Fiction-Reihe schon aus dem US- und Europa-Trailer bekannt. Der Schnitt allerdings ist anders und vor allem die zentrale Figur des knapp zwei Minuten langen Appetitanregers: Rey, gespielt von Daisy Ridley, rückt ins Zentrum des Trailers und wird uns in neuen Szenen vorgestellt.

Auf welche Familie wartet Rey?

Man sieht die neue Heldin, wie sie sich mit Finn (John Boyega) bekannt macht. Finn, genauso wie Rey ein neuer Charakter der Reihe, konnte bereits nach dem Ende Oktober veröffentlichten Europa-Trailer als Held identifiziert werden - schließlich trägt er in einer Szene ein blaues Lichtschwert. Am Anfang des neuen Trailers spricht Rey mit dem Druiden BB-8 darüber, dass sie auf ihre Familie wartet. Einen kurzen Dialog führt Rey auch mit Han Solo (Harrison Ford), der ihr sagt, dass „die alten Geschichten von der Macht“ wahr seien. Gegen Ende des Trailers wird sie von Neu-Bösewicht Kylo Ren mit einem Lichtschwert bedroht.

Kylo Ren hat wie Chewbacca einen eher kurzen Auftritt: In einer bereits bekannten Szene verspricht er, während er vor dem zerstörten Helm von Darth Vader steht: „Ich werde unser Schicksal erfüllen. Ich werde beenden, was du begonnen hast.“

Rätsel um Luke Skywalker bleibt ungelöst

Die Fragen, die sich nun stellen: Von welcher Familie spricht Rey? Kann sie der Attacke von Kylo Ren entkommen? Und vor allem bleibt das bislang größte Geheimnis der neuen Filme weiter ungelöst: Was wird aus Luke Skywalker? Der Held der ersten Star-Wars-Trilogie, die rund 30 Jahre vor dem neuen Film spielt, war bislang in keinem Teaser oder Trailer eindeutig zu erkennen.

Auf die endgültige Lösung dieser Rätsel muss man in Deutschland noch knapp sechs Wochen warten: Am 17. Dezember kommt „Star Wars - Episode VII“ bei uns in die Kinos.

Hier geht es zum neuen Trailer.