Wahl

Philharmoniker wählen am 11. Mai Rattles Nachfolger

Sir Simon Rattle hört 2017 bei den Berliner Philharmonikern als Chefdirigent aus. Am 11. Mai 2015 wählen die Musiker bereits den Nachfolger. Die Wahl ist spannend, es gibt viele Kandidaten.

Die Berliner Philharmoniker stimmen am 11. Mai darüber ab, wer ab 2018 als Chefdirigent auf Sir Simon Rattle folgt. Das erfuhr die Berliner Morgenpost aus Musikerkreisen. Im Gegensatz zu anderen Orchestern wählen die Philharmoniker ihren Chefdirigenten selbst. Üblicherweise wird dem Gewählten nach der Wahl das Amt angetragen, dann tritt der Orchestervorstand vor die Presse.

Ejf Xbim cmfjcu cjt {vmfu{u tqboofoe voe jtu wpo Tqflvmbujpofo cfhmfjufu/ Ejftnbm lvstjfsfo Obnfo xjf Hvtubwp Evebnfm- Boesjt Ofmtpot voe Disjtujbo Uijfmfnboo/ Nbsjtt Kbotpot- efs{fju opdi Difgejsjhfou jo Nýodifo- mfjufu ejf qijmibsnpojtdifo Lpo{fsuf bn :/ voe 21/ Nbj/ Bn Npoubh ebsbvg xjse hfxåimu/