Berliner Legende

Harald Juhnkes Leben gibt es bald auch als Musical

Nächstes Jahr wäre das Berliner Original Harald Juhnke 90 geworden. Ein Film ist schon in Planung - und jetzt auch ein Musical.

Foto: picture-alliance / dpa

Berlin. Harald Juhnke im Film und auf der Theaterbühne: Im kommenden Jahr soll auch ein Musical den 2005 gestorbenen TV-Entertainer würdigen. „Ja, wir werden ein Musical zu seinem 90. Geburtstag am 10. Juni 2019 herausbringen“, sagte Juhnkes langjähriger Manager Peter Wolf am Samstag der Deutschen Presse-Agentur. Auch der „Spiegel“ berichtet in seiner jüngsten Ausgabe darüber. Den Stoff mit biografischen Elementen aus Juhnkes Leben entwickele er derzeit, sagte Wolf. Das Musical-Projekt komme sich auch nicht mit dem ebenfalls für 2019 geplanten Film über den Schauspieler und Entertainer in die Quere, versicherte Wolf. „Das Musical wird viel showiger als der Film.“

Constantin-Produzent Oliver Berben („Das Adlon“) hatte bestätigt, dass er das Leben von Juhnke verfilmen wird. Er soll als Zweiteiler ins Fernsehen kommen. Susanne Juhnke und er seien beratend bei dem Film tätig, sagte Wolf. „Wir wollen uns ja nicht gegenseitig Konkurrenz machen. Wir wollen ja, dass beides ein Erfolg wird“, so der Manager.

Mehr zum Thema:

Ein Star ohne Marotten: Grit Boettcher wird 80