Kunst

Berliner Museen erhalten wertvolle Sammlung

Die Staatlichen Museen zu Berlin haben ein bedeutendes Konvolut aus zwei Gemälden, 46 Zeichnungen und 52 druckgrafischen Werken von Max Beckmann erhalten. An die Sammlungen der Nationalgalerie und des Kupferstichkabinetts wurde zudem ein Gemälde von Hans Purrmann (1880–1966) übergeben, teilten die Staatlichen Museen am Mittwoch mit. Max Beckmann lebte von 1884 bis 1950.