Fotografie

Filmhochschule entschuldigt sich für Nacktaufnahmen

Die Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB) hat sich für Nackt­aufnahmen während eines Fotoshootings von Studenten in einer Kirche im kroatischen Dubrovnik entschuldigt. Man wolle sich „bei der Kirche und den Bürgern von Dubrovnik entschuldigen“, teilte DFFB-Direktor Ben Gibson mit. Drei Studentinnen hatten eine 64-jährige Frau mit nackter Brust unter anderem in einer Kirche fotografiert.