Abgang

Vertrag von Tobias Wellemeyer in Potsdam läuft 2018 aus

Der Intendant des Potsdamer Hans Otto Theaters, Tobias Wellemeyer, verlässt 2018 das Haus. Die Entscheidung sei gemeinsam mit Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) getroffen worden, teilte die Stadt am Donnerstag mit. Ab der Spielzeit 2018/2019 solle es einen Wechsel in der künstlerischen Leitung geben. Wellemeyers Vertrag läuft im Juli 2018 aus. Derzeit wird das Auswahlverfahren für einen Nachfolger vorbereitet. Wellemeyer habe das Theater konsolidiert und sich Verdienste um den Ensembleaufbau erworben, so Jakobs.