TV-Quoten

„Ziemlich beste Freunde“ siegte, Jauch-Spezial bleibt dahinter

Der französische Kinohit „Ziemlich beste Freunde“ ist auch als TV-Wiederholung ein Quotengarant. Das Erste lockte damit am Donnerstagabend 4,70 Millionen Zuschauer an. Die Heimatserie „Die Bergretter“ im ZDF wollten 4,46 Millionen Zuschauer sehen. Das RTL-Quiz „Wer wird Millionär?“ mit Günther Jauch kam mit einem Winnetou-Special auf 4,37 Millionen. Die Comedyshow „Wild – Michael Mittermeier Live“ verfolgten bei ProSieben 1,88 Millionen.