TV-Quoten

Schirach-Film unterliegt dem Gotthard-Tunnel

Keine besonders gute Resonanz auf das ARD-Drama „Der weiße Äthiopier“ nach einem Roman von Ferdinand von Schirach: 3,73 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 11,4 Prozent) verfolgten am Mittwochabend ab 20.15 Uhr die Geschichte um einen von Jürgen Vogel gespielten Räuber, der sich mit seiner Beute in einem äthiopischen Dorf als Wohltäter etabliert. Zeitgleich kam die letzte Folge des Tunnel-Zweiteilers „Gotthard“ mit Pasquale Aleardi im ZDF auf 4,51 Millionen Zuschauer (13,8 Prozent).